Kontakt

Big Cats of India GmbH . Altwiesenstrasse 181 . 8051 Zürich

.

.

Schweiz

Tel. +41 44 585 16 06 

© 2018 by Big Cats of India GmbH

Bera-Reservat

Hier regieren Punkte

Udaipur, 134 km und Jodhpur, 173 km

 

 

1. September – 15. Mai

 

Oktober – März

Kurzportrait

Bera in Rajasthan liegt in der Nähe des Jawai-Damms und ist bekannt für seine grossartigen Leoparden-Sichtungen. Noch vor einigen Jahren war Bera ein völlig unbekannter Ort auf der Landkarte des indischen Naturschutzes, doch dann schossen die Sichtungen von Leoparden in die Höhe. Heute ist es einer der besten Orte Asiens, um wilde  Leoparden zu sehen.

Terrain

Die Landschaft ist geprägt durch trockenen, dornigen Sawannenwald und offene Steppen, die von hügeligen Felsformationen durchzogen sind. Die Leoparden leben in und um diese Hügel, wo es genügend Verstecke gibt und sie sich richtig wohl fühlen.

Besonderes

Bera ist eigentlich eine landwirtschaftlich geprägte Gegend und hat nicht den Status eines Nationalparks, der strikt abgeriegelt wird. Vor kurzem wurde es allerdings auf Initiative der Bevölkerung und der Hirten, die friedlich mit den Leoparden zusammenleben, zum grössten kommunalen Schutzgebiet Indiens ernannt.